Eat Right Now – gesünder Essen

Eat Right Now® – Das Achtsamkeitstraining für ein gesundes Essverhalten

Essen Sie …

  • wenn Sie gestresst, gelangweilt, traurig oder frustriert sind?
  • weil Sie zuckerabhängig sind?
  • als Ersatzbefriedigung, Belohnung oder aus Gewohnheit?
  • entweder ganz viel oder ganz wenig und haben mit dem Jojo-Effekt zu tun?
Wollen Sie…

  • wieder in der Lage sein gesund zu essen?
  • glücklich und zufrieden mit Ihren Essgewohnheiten sein?
  • zuversichtlich sein, dass Sie die Heißhungerattacken überstehen?
  • in Zukunft Ihr gesundes Körpergewicht besser halten?
Dann hilft Ihnen das Achtsamkeitsprogramm Eat Right Now, Ihre Ess- und Ernährungsgewohnheiten klarer zu erkennen und die Auslöser von ungesundem Essverhalten besser zu sehen. Sie lernen im Kurs, welche Rolle unserer prähistorisches Belohnungssystem hierbei spielt und wie Sie die Kontrolle über Ihr Verhalten zurück gewinnen können. Dabei führt alleine die Lenkung der Aufmerksamkeit zu tiefgreifenden Veränderungen von alten Essmustern und hilft das Verlangen aufs Essen zu beeinflussen. Es ist ein Weg die Beziehung zum Essen zu transformieren.

Achtsamkeitskurs mit zugehöriger App – Wer achtsam is(s)t, lebt leichter!

Eat Right Now® ist ein 28 Tage Programm das mittels einer festen Anwesenheitsgruppe und einer dazugehörigen App einen einfachen Weg bietet, um aus ungesunden Essgewohnheiten langfristig und nachhaltig auszusteigen. Eine im März 2017 veröffentlichte Studie konnte zeigen, dass die Teilnehmer des Eat Right Now Programms ihr Verlangen (Gier, Schmacht, Sucht) nach Essen besser kontrollieren konnten und sich dadurch langfristig bewusster ernähren und gesünder leben.

So funktioniert die Eat Right Now App

Die App ist in englischer Sprache und enthält ca. 30 Lehrvideos. Bitte probieren Sie die Testversion aus. Die Achtsamkeitsübungen gibt es zusätzlich auf Deutsch über die Internetseite des Veranstalters. Die Online Community (der Bereich in dem etwa Tagebücher, Erfahrungsberichte geführt, oder auch Fragen gestellt werden können) wird vom Kursleiter betreut. Durch die App besteht eine 24-Stunden Unterstützung – „Der Therapeut in der Hosentasche“.

Wie funktioniert der Eat Right Now – Kurs in der Praxis?

Der Kurs ist auf Deutsch. Der wöchentlich fortlaufend stattfindende Kurs fördert die Grundlagen des Programms: das erfahrungsbasierte Lernen. Die Atmosphäre im Kurs ist von Vertrauen und Sicherheit (durch Schweigepflicht) geprägt. Das gemeinsame Lernen kann durch das Mitteilen von Erfolgen und Nicht-Erfolgen oder durch Fragen und Themenpunkte geschehen. Der Beginn und der Anfang des Kurstages bieten Gelegenheiten für kurze gemeinsame Achtsamkeitsübungen und Reflexionen.

Was sind die Vorrausetzungen für eine Teilnahme am Eat Right Now Programm?

Für eine Teilnahme am Kurs müssen Sie volljährig sein und im Besitz eines Smartphones oder Tablets sein. Sie sollten das Testprogramm der Eat Right Now App vorher in Anspruch nehmen und prüfen, ob diese Kursform für Sie passend ist. Die App muss vor dem Kursstart erworben werden. Ein Einstieg ist jederzeit möglich und kann nach ein bis zwei Vorgesprächen als Psychotherapie bei der Krankenkasse beantragt werden.

Kosten und Kurszeit des Eat Right Now Programms in der Praxis
Der Kurs findet in einer wöchentlich stattfindenden Gruppe, immer Donnerstags von 17 bis 18:40 Uhr statt. Die Kosten müssen Sie zunächst auf Selbstzahlerbasis als Igel-Leistung tragen. Pro vier Terminen am Stück á 83,50 Euro entsprechend der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte). Zusätzlich ist der Kauf der App notwendig (ab 24,99 US-Dollar pro Monat). Nach der Anerkennung des Kurses als Psychotherapie bei der Krankenkasse, können Ihre Kosten erstattet werden.