Achtsamkeit

Was ist ein Achtsamkeit und wie verändert sie Sie?

Vielleicht haben Sie schon die ein oder andere Therapie hinter sich, fühlen sich aber weiterhin unwohl in bestimmten Situationen oder sind sogar rückfällig geworden? Dann sind Gruppentherapien mit Achtsamkeit ( MBCT ) eine wunderbare, wissenschaftlich erwiesene Alternative für Sie. In meinen Gruppen – teilweise im Kursformat – lernen Sie den achtsamen Umgang mit belastenden Gedanken und Emotionen. Sie lernen, sich von bestimmten Mustern zu lösen. Stellen Sie sich vor, wie es sich anfühlt, wenn Sie ein seelisches Leiden gedanklich und emotional anders bewerten würden!

MBCT und andere Verfahren: welche Erkrankungen können therapiert werden?

Eine Gruppe beinhaltet u.a.  MBCT  (Mindfulness -Based Cognitive Therapy, Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie). Sie vereint jahrtausendealte Weisheit der Achtsamkeitslehre mit aktueller medizinischer Forschung. MBCT ist ein umfassend wirkungsvoller Ansatz, um Erkrankungen medizinisch nachweislich zu therapieren.

Mein Gruppenangebot mit Angabe der therapeutischen Anwendungsbereiche:

Erfahren Sie mehr über die einzelnen Therapieelemente auf den folgenden Seiten. Gruppen finden in freundlicher Atmosphärestatt. Wenn Sie lieber eine Einzel- oder Gruppentherapie wünschen, finden Sie auch hierzu ausführliche Informationen in dem Bereich Psychotherapie.

Ist das der richtige Kurs für mich? Bitte lesen bevor Sie sich für ein Vorgespräch anmelden!

Eine ausführliche Beschreibung aus John Kabat-Zinn „Was Achtsamkeit ist“.