Hochsensibilität

Verhaltenstherapiegruppe für Psychische Störungen für Menschen mit dem Merkmal Hochsensibilität (erhöhte Neurosensitivität)

Diese Gruppe wird an 12 Terminen wöchentlich für je 100 Min. stattfinden.

In dieser Gruppe werden folgende Themen erarbeitet:

– Persönlichkeitsmerkmale von Menschen mit Hochsensibilität und
(Hoch-)Begabung
– Wahrnehmung und Denken von hochsensiblen/ (hoch-)begabten Menschen
– Selbstkonzepte und Selbstwahrnehmung
– Selbstfürsorge (körperliche, geistige und soziale Gesundheit)
– Hochsensibilität und Begabung am Arbeitsplatz
– Bedürfnisse / Lebensstile
– Biografie-Arbeit / Reframing

Neben der Psychoedukation werden Achtsamkeitsübungen, Gruppendiskussionen und Übungen zur Selbsterfahrung (auch in Form von Aufgaben unter der Woche zu Hause) dazu dienen, dass Gelernte zu vertiefen, anzuwenden und zu integrieren.